Kosmetik, Beauty, Produkte, Trends and more

Ombre Nails

Hallo Zusammen!

Ich habe mir gedacht, ich zeige Euch heute mal den Ombre Look für Fingernägel. Super Easy zum Nachmachen und ein echt toller Effekt!!!

Hier die Step by Step Anleitung:

 

Ihr benötigt:

- 2 bis 3 Nagellacke für den Farbverlauf und die Grundierung,

- evtl noch einen Überlack

- Nagellackentferner

- Wattestäbchen

- Schwämmchen mit scharfen Kanten (ich hab das noch einmal durchgeschnitten, damit es nicht so breit ist und soviel Farbe unnötig auf den Fingern rund um den Nagel landet)

 

 

Los Gehts:

 

 

 

1. Farben auswählen                                                                           Geht auch mit drei Farben, aber zum probieren hab ich mich für diese beiden entschieden:

Farbe Flieder als Basic

Farbe Lila für den Verlauf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Basic auftragen und gut trocknen lassen. Evtl. auch zweimal auftragen um eine gute Deckkraft zu erzielen

Basic

 3. Auf dem durchgeschnittenen Schwämmchen

     die beiden Nagellacke auftragen. Wichtig:

     auf die Reihenfolge achten - je nachdem ob

     ihr den Farbverlauf von hell nach dunkel

     oder umgekehrt wollt.

 

 

 

 

 4. Das Schwämmchen über den Nagel tupfen um einen schönen

     Ombre-Effekt zu erzielen. Um die Farben zu intensivieren kann

     man Schritt 3 und 4 gegebenenfalls auch wiederholen.

5. Danach noch den überschüssigen Nagellack mit einem Wattestäbchen und den Nagellackentferner wegwischen.

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                  

                                 

 Fertig ist der Ombre Look

 

 



Ich hoffe Euch hat dieses Tutorial gefallen und war hilfreich für Euch! Über Kommentare würde ich mich sehr freuen! Zu diesem Look stelle ich noch ein Video auf Youtube ein. Bis bald Eure Lola!

 

http://youtu.be/EGaakl_IvPY

28.1.14 14:48, kommentieren

Drogerie Haul bei Müller



Ich war ein bisschen shoppen bei Müller und was ich mir so alles in die Tüte gepackt hab zeig ich euch hier:

Das erste ist ein Trockenshampoo frottee von Swiss o Par. Find ich super gut um zwischendurch Volumen und Frische ins Haar zu bekommen. Einfach kurz aufsprühen, durchkämmen und ausschütteln und die Haare sind wieder top.


Mein neuer Nagellack von Manhatten!!!! Trocknet schnell in 60 Sek. Find ich super. Ich hab eh immer so wenig Zeit und hasse es, ewig zu warten bis der Nagellack getrocknet ist. Was haltet ihr von der Farbe? Mein erster Nagellack in einem Nude-Ton. Find den echt klasse. Dezent für den Alltag.


 Mein neuer Gel-Eyliner von Maybelline. Eyestudio Lasting Gel-Liner in Black. Super schön mit Pinselchen. Das funktioniert auch echt gut. Also auch der Pinsel ist top. Hält super auf den Augenlidern ohne zu verschmieren. Als kleiner Tipp von mir: keine Base oder Foundation auf das Lid vorher geben, dann verwischt der Eyeliner auch nicht so leicht, sondern bleibt da, wo er bleiben soll.














  Ein Blush von Catrice musste auch noch in die Tüte
um mir den Frühling ins Gesicht zaubern zu können.


 Das ist ein Concealer von Catrice "Camouflage Cream" in der Nuance 010 Ivory. Eins meiner neuen Lieblingsprodukte definitiv!!! Der ist so klasse. Super ergiebig. Verschmilzt top mit der Haut. Nur zu empfehlen!!!



Dann hab ich noch eine Photo Finish Liquid Foundation auch von Catrice gekauft. Die hab ich leider noch nicht ausprobiert. Ich hoffe, sie hält was sie verspricht. Aber ich mache demnächst noch ein Video auf Youtube über Foundations und auch einen Post hier in meinen Blog.


Von diesem Produkt bin ich leider, leider nicht sonderlich überzeugt. Das Compact Cream Make Up von Manhatten in der Nuance Naturelle. Die Handhabung mit dem Schwämmchen war echt schwierig. Da hab ich das lieber sein lassen. Mit einem Pinsel geht das besser. Auch lässt sich das Schwämmchen nicht so gut reinigen, wie ich das erhofft hatte.
Die Deckkraft ist mittel aber das Produkt mattiert echt gut. Fast schon zu gut. Es wirkt nach dem Auftragen doch etwas Maskenhaft. Habt ihr Erfahrungen mit Compact Make Up gemacht? Ich denke ich bleibe lieber bei flüssigen Foundations.


Das entsprechende Video zu diesem kleinen Drogerie Haul könnt ihr euch auch ansehen auf YouTube unter:     http://youtu.be/QDd4RMHO0Uc

28.1.14 14:39, kommentieren